Coaching
for ambitious &
gifted people.

Was Klient*innen sagen

Das Hoch- und Spezialbegabten-Coaching mit Armin Strohmenger war das Beste, was mir und meinem Arbeitsumfeld passieren konnte. Meine Chefin und ich waren uns meiner Stärken und Schwächen zwar schon sehr bewusst, haben aber erst durch Armins strukturiertes und vielschichtiges Vorgehen herausgefunden, wie ich optimal zum Unternehmenserfolg beitragen kann,...

mehr lesen

Monika Lambertz, Persönliche Referentin der CEO (knk Business Software AG)

„[...] die Analyse von Dynamiken und Mustern erfolgt gleichzeitig intuitiv und strukturell, auf mehreren Ebenen und in erfrischend hohem Tempo. Jeder Gedanken­sprung ist erlaubt und gleichzeitig hat Armin durch die klare, über­geordnete Struktur des Coachings immer den roten Faden im Blick. [...] Über seine klugen Fragen und wertvollen Impulse zur passenden Zeit liegen Schlüsselerkenntnisse auf einmal wie auf einem Silbertablett vor einem...

mehr lesen

Dr. Markus Hammel, Director CSC_C (Roche Diagnostics GmbH)

Das Coaching mit Armin Strohmenger war augenöffnend.
Das Emotional Perfomance Profil hat mir geholfen, vollkommene Transparenz zu meinen Motiven zu gewinnen. Diese Klarheit hat meinen Kompass deutlich gestärkt und ist für mich heute handfeste Orientierungs- und Entscheidungshilfe im Alltag.

mehr lesen

Dominik Jorch, Head of Packaging and Documentation Development (Tchibo)

Während meiner Coaching Sessions hat Armin mir geholfen, neue Perspektiven auf zumeist zwischen­menschliche Fragenstellungen und Situationen im Arbeits- und Unternehmens­kontext einzunehmen. Dabei habe ich gelernt, wie ich in beruflichen Konflikten über das Werte- und Motivations­verständnis völlig neue Lösungswege finden kann.

mehr lesen

Julia Fuhrmann, Unternehmensberaterin für Organisationsentwicklung (m3 management consulting)

Armin schafft eine unkomplizierte offene und sichere Umgebung, in der ich mich sofort wohl gefühlt habe.
Mit seinem Feingefühl adaptiert er seinen Plan für eine Session an meine aktuelle Situationen und geht damit individuell auf mich ein! Dabei nutzt er seine große Bandbreite an Tools, die er immer wieder zum richtigen Zeitpunkt einbringt, um Verhalten und Strukturen sichtbar zu machen.

mehr lesen

Katharina Schmitz, Senior Finance Partner Sales DACH (Haleon)

Zwei Stunden mit 180 km/h auf der linken Spur, beste Bedingungen, faszinierende Strecke, ein inspirierendes Ziel vor Augen, tolles Auto und beste Laune. So fühlte sich der interaktive Vortrag von Armin im Rahmen der ECHA Coach Ausbildung am ICBF in Münster an.
Mit seiner Begeisterungsfähigkeit und Offenheit merkte man ihm an...

mehr lesen

Friederike Metzemaekers, Dipl. Kommunikationsdesignerin (expixel Design)

Armin überzeugt mit seiner Authentizität, Aura, Kompetenz und Klarheit [...]. Sein Werdegang bewirkt besonderes Themenverständnis - für Begabungspotenzial und Aktivierungsschritte. M.Mn. ein außergewöhnlich wertvoller und wirkungsvoller Coach im Kontext der Spezial- und Hochbegabung!

mehr lesen

Björn Gehlhaar, Head of Departments - ADAS/AD, Connectivity, Infotainment & System Engineering (Bertrandt Group)

Armin ist sehr einfühlsam und versteht die Bedürfnisse der Hochbegabten. Er findet eine individuelle Vorgehensweise und hilft das Gedankenchaos in Ordnung zu bringen. Ich hatte häufig das Gefühl, dass mich keiner versteht, bis ich Armin gefunden habe. [...] das Coaching mit Armin ist eine absolute Empfehlung für alle, die sich als Hochbegabte fühlen und identifizieren.

mehr lesen

Dr. Marina Mayevska, Senior Consultant (Capgemini Invent)

Ich kann Armin Strohmenger als Coach absolut empfehlen! Mit seiner integren, emphatischen und analytischen Art, gepaart mit seinem aufrichtigen Interesse an mir als Person fühlte ich mich in jeder Sekunde unseres Kompakt-Coachings bestens aufgehoben. Durch die gemeinsame Ausarbeitung neuer Handlungsstrategien...

mehr lesen

Kevin Pilz, Compliance Ingenieur (Husqvarna Group)

Der Workshop war nicht nur inhaltlich inspirierend, sondern auch „in meinem Tempo“ – selten aus einer Stunde so viel mitgenommen!

mehr lesen

Maria-Xenia Hardt, Strategische Kommunikation (Universität Freiburg), Autorin & Moderatorin

Profile der Klient:innen

Unternehmer:innen, Führungskräfte, Expert:innen, Talente & Hochbegabte – sie verbindet der Anspruch, ihr hohes Potenzial bestmöglich zu nutzen.

Einzelpersonen 

Viel Potenzial, aber wohin damit?

Es steckt viel Potenzial in Dir, aber Dich richtig zu entfalten, fällt Dir schwer. Und wie positioniert man sich am besten?

Einzelpersonen 

„Gesegnet“ mit Begabungen und Talenten

Sie haben mehr Potenzial als viele andere, können dies aber nicht vollends einbringen; und auch Ihr Umfeld kann dies nicht richtig ein- und wertschätzen.


Einzelpersonen 

Erfolgreich, aber da geht noch mehr!

Als High Performer:in sind Sie bereits obenauf und möchten noch mehr aus sich herausholen – dies aber nachhaltig und gesund.

Einzelpersonen 

Genügend Know-how für mich und andere

Als Leistungsträger:in im (Vor-)­Ruhestand haben Sie genügend Potenzial für sich und andere – aber wie die Ressourcen sinnvoll einsetzen?

Teams 

Zusammenarbeit ist Fluch und Segen zugleich

Theoretisch haben wir gemeinsam viel Potenzial – aber wie optimal zusammen­fügen und bestenfalls ein High Performance Team werden?

Einzelpersonen & Teams 

Champion im Kampf um die High Achievers

Wie können wir unsere High Performer:innen in ihrer Entwicklung unterstützen und ein Umfeld kreieren, das sie und uns nachhaltig zufriedenstellt?

<img src="Dateiordner/coach-fußballtrainer-hamburg-muenchen" title="Business Coach"> alt="Coaching in Hamburg und Muenchen">

Einblicke in die Coaching-Cases (anonymisiert)

Excellence Lab mit Fußballtrainer

Wie werde ich noch leistungsfähiger, ohne mich gesundheitlich auszubeuten? Und wie motiviere ich mein Umfeld, ohne Sie überfordern?

Zunächst wurde analysiert, welche emotionalen und rationalen Aspekte den Fußballtrainer in seiner aktuellen Leistungsfähigkeit beeinflussen. Anschließend definierte er drei systemische Zielebenen:

1. Eigene Erwartungen und Leistungsanspruch
2. Leadership, Kommunikation und Konflikte
3. Fokussierung, Emotionen und Impulshandlungen

Anschließend hat er seine wichtigsten Ressourcen und Tools identifiziert und eine individuelle Erfolgsstrategie konzipiert, um ein gutes Energie­management zu betreiben und seine Leistungsfähigkeit sukzessive zu steigern. "Es gelingt mir immer besser, mich selbst nicht zu sehr unter Druck zu setzen und mir auch Erholungsphasen zu gönnen, ohne dass es sich so anfühlt, Zeit verschwendet zu haben. Und auch die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und dem Staff funktioniert immer besser, da ich sie mit meinen vielen Ideen nicht mehr 'überpace'."

Einblicke in die Coaching-Cases (anonymisiert)

Innovation Lab mit Development Managerin

Ist meine berufliche Ausrichtung noch die Richtige und was kann ich tun, damit ich wieder erfolgreich und zufrieden bin?

Zunächst wurde vollumfänglich analysiert, welche Aspekte sie in der aktuellen Situation unzufrieden machen. Anschließend hat die Business Development Managerin ein höchst attraktives Ziel in systemischen Ebenen definiert:

1. Der Weg zur „Traum-Arbeitssituation“
2. Umgang mit der aktuellen Jobsituation und den Kolleg:innen
3. Balance zwischen Beruf und Privatleben

Sie hat alle Ressourcen, die sie zur erfolgreichen Zielerreichung benötigt, identifiziert und ihre individuelle Erfolgsstrategie inkl. Maßnahmen­planung und Controlling entwickelt. „Ich bin froh, nun eine Struktur zu haben, wie ich meine Themen angehe und auch zu wissen, wie diese eigentlich zusammenhängen. Ich bin erleichtert, endlich eine Entscheidung getroffen und diese auch begründen zu können, wie es für mich beruflich weitergeht. Das motiviert mich ungemein und gibt mir Sicherheit, dass ich das Richtige mache.“

<img src="Dateiordner/coach-hochbegabte-hamburg-muenchen" title="Business Coach"> alt="Coaching in Hamburg und Muenchen">

Einblicke in die Coaching-Cases (anonymisiert)

Embodio Training mit hochbegabter Art Director

Wieso fühle ich mich so "anders"? Wieso bin ich mit mir nie wirklich zufrieden? Weshalb verstehen die Kolleg:innen meine Gedanken und Einwände nicht?

Es wurden zunächst die individuellen Denk- und Verhaltensweisen der Art Direktorin analysiert und reflektiert. Insbesondere folgende Embodios hat sie als zentrale Themen identifiziert, die für sie eine Hypothek darstellen:

1. „Sich selbst als Norm ansehen“
2. „Etwas zu erreichen kostet Zeit“
3. „Anders sein“

Im Anschluss erarbeitete sie Strategien und Handlungen, wie sie ihre Begabungen bestmöglich ausleben und sinnvoll einbringen kann. Zudem lernt sie, mit ihren Kolleg:innen konstruktiv zu kommunizieren, damit sie nicht als belehrend, sondern als unterstützend und wichtiger Teil des Teams wahrgenommen wird. „Es ist einfach nur großartig, nach so vielen Jahren, in denen ich mich unzureichend und 'fehl am Platz' fühlte, endlich zu begreifen, dass meine Hochbegabung für mich und andere eine Art 'Superpower' darstellen kann.“

<img src="Dateiordner/coach-unternehmer-hamburg-muenchen" title="Business Coach"> alt="Coaching fuer Geschaeftsfuehrer in Hamburg">

Einblicke in die Coaching-Cases (anonymisiert)

Emotional Performance Profil mit Unternehmer

Weshalb agiere ich immer so impulsiv, wenn meine Führungskräfte nicht genauso vorgehen, wie ich mir das vorstelle?

Das Diagnostische Verfahren hat dem Geschäftsführer u.a. aufgezeigt, dass seine Motivstruktur (u.a. Einfluss, Dominanz, Struktur) dafür verantwortlich ist, dass es ihm schwerfällt, Verantwortung abzugeben und auf die Führungsqualität seiner Mitarbeiter:innen zu vertrauen. Man könnte davon ausgehen, dass er sich mit seinem autoritären Führungsstil aufgrund seiner Persönlichkeitsstruktur wohl fühlt, allerdings macht es ihm zu schaffen, dass sein stark ausgeprägtes Motiv Fremdanerkennung nicht befriedigt wird, da er von seinen Mitarbeiter:innen überwiegend emotionale Ablehnung erfährt.

„Die jeweiligen Auslöser meiner Emotionen und meines intuitiven Verhaltens zu kennen, hat meine Augen geöffnet. In Zukunft werde ich vermehrt darauf achten, was mich und meine Mitarbeiter:innen dazu bewegt, auf die ein oder andere Weise zu handeln. Dies wird auch das Klima untereinander und die Zusammenarbeit verbessern.“

Einblicke in die Coaching-Cases (anonymisiert)

Sparring mit Ausstellungs­haus Führungsduo

Wie können wir unsere Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern, eine gemeinsame Vision entwickeln und unser komplementäres Know-how bestmöglich nutzen?

Zunächst wurde gemeinsam analysiert, welche emotionalen und rationalen Aspekte im Konflikt von zentraler Bedeutung sind und hierauf basierend eine gemeinsame Vision sowie Leitlinien definiert. Das Duo hat reflektiert, dass aufgrund ihrer unterschiedlichen Sozialisation und teilweise kontroverser Zieldimensionen die Kommunikation das zentrale Konfliktpotenzial darstellt.

Mithilfe von Modellen zur Kommunikation (u.a. Johari Fenster, Konfliktlösungsmuster, TA) haben sie vergangenen Situationen diskutiert, um zukünftig empathisch und zugleich zielführend zu kommunizieren. „Wir sind als Führungstandem wirklich zusammengewachsen und können unsere unterschiedlichen Persönlichkeitseigenschaften jetzt besser schätzen und bewusster einbringen. Auch die regelmäßigen Feedbackschleifen, die wir etabliert haben, helfen uns dabei, unsere Mitarbeiter:innen besser zu führen.“

Einblicke in die Coaching-Cases (anonymisiert)

Mentoring mit Multitalent und Pianistin

Wieso fällt es mir so schwer, mich für eine Studienrichtung zu entscheiden? Soll ich meinem Herz oder meinem Kopf folgen?

Neben der Schule übt die Abiturientin sehr erfolgreich ihre Hobbies Klavier und Reiten aus und ist beruflich von den Bereichen Musik, Medizin und Sportwissenschaften begeistert. Im Coaching identifizierte sie zunächst, was sie an den jeweiligen Bereichen fasziniert. Anschließend wurden die Motivstruktur und Persönlichkeitseigenschaften analysiert und mithilfe der Visionsbox reflektiert, in welchem Berufsfeld sie sich wohl am besten entfalten könne. Zudem hat sie mithilfe eines Karriere-Modells die kurz-, mittel- und langfristigen Vor- und Nachteile der Berufe skizziert und diese auch mit Professionals diskutiert.

Das Multitalent hat somit emotional und rational bewertet, dass das Medizinstudium für sie das Richtige ist und zudem die nächsten Schritte, ihr Ziel zu erreichen, definiert. „Ich bin überglücklich, dass ich nun weiß, wohin ich möchte. Mit der Entscheidung, mich im Bereich Musikermedizin zu spezialisieren (ich wusste nicht mal, dass es das so gibt), muss ich auf nichts verzichten und kann viele meiner Interessen verbinden.“

Das Coaching & die Formate

Lassen Sie uns Ihre Welt so gestalten, dass Sie Ihren Interessen und Begabungen entspricht – erfolgreich und systemisch zufrieden.

Excellence Lab

Gelangen Sie an Ihr maximales Leistungsniveau und mithilfe von Tools aus dem Hochbegabten-Coaching darüber hinaus.

Innovation Lab

Kreieren Sie zeiteffizient eine neue Ausrichtung und Strategie, die Sie beruflich erfolgreich und systemisch zufrieden macht.

Embodio Training

Analysieren und verändern Sie als Hochbegabte Ihre Denk- und Verhaltensmuster und nutzen Sie Ihre Begabungen bestmöglich.

Emotional Performance Profil

Erkennen Sie, was Sie wirklich antreibt und blockiert – sich selbst und andere emotional intelligent führen.

Sparring

Reflektieren, entwickeln, starten – mithilfe der modularen Sparring-Sessions erfolgreich agieren und verändern.

Mentoring

Erkenne und entfalte Dein Potenzial optimal. Das methodische Mentoring bringt Dich auf Erfolgskurs.

Kontakt

Ihr direkter Kontakt zu Excellence-Driven Coaching.

Excellence Driven

Die Angaben aus dem Formular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.